• State-of-the-art-CAD-Anlagen
  • Realisierung nach Kundenwunsch
  • Fertigung von Mittel- oder Großserien

 

Stanzbiegen bei HMT: Erfahrung, Innovation, Qualität

Das Stanzen und Biegen von Blechen ist eines der verbreitetsten Verfahren in der Metallverarbeitung. Beim Stanzen werden in einem kalten Umformprozess Flachteile mit einer Presse oder per Schlag mit einem Schneidwerkzeug gefertigt. Über das anschließende Biegen des Blechs werden dreidimensionale Halbzeuge hergestellt, die weiter verarbeitet werden. Das Stanzen ist nach DIN 8588 ein zerteilendes Fertigungsverfahren und wird in der Regel mit relativ komplexen Stanzwerkzeugen ausgeführt.
Das Biegeumformen ist entsprechend der DIN 8586 mit einer Vielzahl von Prozessen möglich. Bei den meisten dieser Verfahren ist die zu erzeugende Form nicht im Werkzeug direkt enthalten, sondern wird über die Bewegung des Werkzeugs gesteuert.

Verlassen Sie sich bei HMT auf die langjährige Erfahrung, Zertifizierung und stetige Weiterbildung unserer Mitarbeiter, welche in der Stanzbiegetechnik ihr Fachgebiet gefunden haben und stetig nach neuen Innovationen und Problemlösungen arbeiten. Darüber hinaus arbeiten wir lediglich mit modernster und fachlich geprüfter Technik, sodass wir dauerhaft unsere hohe HMT-Qualität garantieren können. Für jedes Problem und jegliches Anforderungsprofil Ihrer Produkte finden wir eine Lösung. Gerne beraten wir Sie kostenlos und ausführlich zu unseren Leistungen und Services. Kontaktieren Sie einfach einen unsere kompetenten Mitarbeiter per Telefon oder E-Mail.


HMT informiert

BAM – Hier beginnt deine Karriere! Auf der BAM in St. Georgen am 08. Juni informieren wir von HMT umfangreich über […] mehr

Mitarbeit am Buchprojekt "Vom Flüchtling zum Arbeitnehmer". Das Buch zeigt ein differenziertes, realistisches Bild von Integration über Beschäftigung. mehr

Die Fachzeitschrift IT-Zoom veröffentlichte Ende November 2016 einen Artikel zur Umstrukturierung der IT-Infrastruktur der Häseler Metall Technik GmbH. Hier geht […] mehr

Alle Beiträge