Mitarbeit am Buchprojekt „Vom Flüchtling zum Arbeitnehmer“

Das Buch zeigt ein differenziertes, realistisches Bild von Integration über Beschäftigung. Probleme und Stolpersteine werden genauso benannt wie die Chancen der Unternehmen, Flüchtlinge und grundsätzlich motivierte Menschen einzustellen und erfolgreich zu qualifizieren.
Gleichzeitig bietet es Anregungen und Hilfestellungen zur Entwicklung eigener Initiativen und wagt einen Ausblick in die Zukunft.

 

Unser Mitwirken in diesem gesellschafts- und wirtschaftspolitischen so wichtigen Aktionsfeld finden Sie im Bereich „Optimiertes Schnittstellenmanagement – Ermutigende Integrationsbeispiele aus Südbaden“.

 

Vom Flüchtling zum Arbeitnehmer – ab sofort im Handel.
Informationen rund um das Buch finden Sie >>hier beim Verlag Schäffer-Poeschel.

 

Buch mit dem Titel vom Flüchtling zum Arbeitnehmer