Aktuelles bei HMT

Das Buch zeigt ein differenziertes, realistisches Bild von Integration über Beschäftigung. Probleme und Stolpersteine werden genauso benannt wie die Chancen der Unternehmen, Flüchtlinge und grundsätzlich motivierte Menschen einzustellen und erfolgreich zu qualifizieren. Gleichzeitig bietet es Anregungen und Hilfestellungen zur Entwicklung eigener Initiativen und wagt einen Ausblick in die Zukunft.
 
Unser Mitwirken in diesem gesellschafts- und wirtschaftspolitischen so wichtigen Aktionsfeld finden Sie im Bereich „Optimiertes Schnittstellenmanagement – Ermutigende Integrationsbeispiele aus Südbaden“.
 
Vom Flüchtling zum Arbeitnehmer - ab sofort im Handel. Informationen rund um das Buch finden Sie >>hier beim Verlag Schäffer-Poeschel.
 
Die Fachzeitschrift IT-Zoom veröffentlichte Ende November 2016 einen Artikel zur Umstrukturierung der IT-Infrastruktur der Häseler Metall Technik GmbH. Hier geht es zum Artikel

Eisenmann Fördertechnik berichtet über HMT ...

In St. Georgen im Schwarzwald findet sich eine der Top-Adressen im Bereich der Stanz- und Umform-, Reinigungs- und Oberflächentechnik: Die Häseler Metall Technik GmbH, kurz HMT. Das Unternehmen fertigt Blechstanzprodukte, Baugruppen und Komponenten für Automobilzulieferer sowie für Kunden aus der Medizin- und Mess-/Regelungstechnik sowie Elektronikindustrie. In all diesen Branchen spielt die Sauberkeit der Bauteile eine übergeordnete Rolle, damit beispielsweise das störungsfreie Funktionieren von Mikroelektronik, etwa für Motor- und Getriebesteuergeräte, gewährleistet ist. Mit herkömmlichen Anlagen sind die notwendigen Reinigungsgrade der hergestellten Bauteile aber kaum zu erreichen. Man spricht hier von „technischer Sauberkeit“, die in Normen wie der VDA 19 oder ISO 16232 genau definiert ist. Aus diesem Grund konzipierte HMT in Eigenregie eine individuelle Reinigungsanlage und stattete sie mit zuverlässiger Eisenmann Förder- und Steuerungstechnik aus.

Die einmalige 7-Zonen-Reinigungsanlage bei HMT ist für Bauteile unterschiedlicher Geometrie und Materialbeschaffenheit ausgelegt und lässt sich zudem auf verschiedene Seriengrößen anpassen. Für das Eisenmann Power & Free Fördersystem entschied sich HMT, weil ein ursprünglich avisierter Bodenförderer schlicht zu viel Bodenfläche benötigt hätte. Die Transportlösung von Eisenmann hingegen bietet vielfältige Möglichkeiten der Prozess- und Beckenführung und ist zudem mit Schmutzfangblechen über den Trägern, unter den Schienen und in den Kurven ausgestattet. Außerdem ist die Anlage so ausgelegt, dass sie äußerst nachhaltig und wirtschaftlich betrieben werden kann. Dazu tragen beispielsweise ein System zur Abwärmegewinnung mit hauseigenem Blockheizkraftwerk oder eine Rückwärtskaskadenführung der einzelnen Spülkreise bei.

Die Prozesse in der Teilereinigung überwacht HMT vollautomatisch und bequem mit dem Produktionsleitsystem E-MES (Eisenmann Manufacturing Execution System). Es ermöglicht die Steuerung der kompletten Fertigung in einem System. 30 bis 40 Prozesse werden gleichzeitig gefahren und die Parameter im Bad online kontrolliert. Die Anlage lässt sich flexibel und einfach ortsunabhängig per Tablet oder Smartphone steuern – ein wichtiger Schritt in Richtung Industrie 4.0.

Die Zusammenarbeit zwischen HMT und Eisenmann hat sich bereits in der Vergangenheit bewährt. 1974 ging ein Kreisförderer von Eisenmann in St. Georgen in Betrieb, der 40 Jahre seinen Dienst in der Teilereinigung verrichtete. Auch im Jahr 2000 hatten die beiden Partner in St. Georgen eine Reinigungsanlage installiert, die auf die zukünftigen Anforderungen der Automobilindustrie und somit einen hohen Reinigungsgrad ausgelegt war. Diese Investition machte sich bezahlt, denn die Anlage ist im Drei-Schicht-Betrieb voll ausgelastet und steigerte stetig ihre Produktivität. Auch die neue Reinigungsanlage ist eine Investition in die Zukunft, da die Bedeutung der technischen Sauberkeit weiterhin steigen wird. Dank der Eisenmann Fördertechnik und dem Produktionsleitsystem E-MES kann HMT flexibel auf Warenströme reagieren und die Bauteile optimal gegen Verschmutzungen im Verlauf des Reinigunsprozesses schützen.

Umweltschutz aus Eigeninitiative und Verantwortung.

Zum Schutz von Luft, Boden und Wasser ergreift HMT aus eigener Initiative vorbeugende Maßnahmen für potentielle Unfälle.

Erfahren Sie mehr zum Thema Umweltpolitik bei HMT

EINSIGHT Nr. Vier ist online - gleich mal reinschauen! In der vierten Ausgabe geht es um nicht weniger als die größte Einzelinvestition der Unternehmensgeschichte: Eine Feinstreinigungsanlage von beeindruckenden Ausmaßen und einem Investitionsvolumen von mehreren Millionen Euro.

BAM - Hier beginnt deine Karriere! Auf der BAM in St. Georgen am 10. und 11. Juni konnten wir von HMT umfangreich über unsere Ausbildungsberufe informieren.

 

Modern in die Zukunft klicken

Jetzt ist unsere neue Homepage online. Das Design, der Inhalt und die Navigation wurden vom Kreativ-Team von GILDNER WERBUNG völlig überarbeitet und den aktuellen technischen Anforderungen angepasst. Die Homepage wurde in ein so genanntes „Responsive Webdesign“ überführt.

Neugierig? Dann Klicken Sie sich durch.

Wir sind Ihr Dienstleister, auch “nur” für die Bauteil- und zur Konstruktionsunterstützung.

Das Einsatzgebiet der Simulation von Umformprozessen ist sehr breit - egal ob in der Entwicklung neuer Produkte oder für die Werkzeugauslegung für Bauteile nach Datensatz. Wir bieten unser Knowhow in diesem Bereich ebenfalls als Dienstleistung an, natürlich mit dem Bestreben, das Bauteil schlussendlich in unserer Produktion realisieren zu dürfen